Zum Inhalt wechseln

openTA ist das Fachportal des Netzwerks TA (NTA). Es aggregiert Nachrichten, Termine und Publikationen aus dem NTA, gibt einen Überblick über die Personen und Institutionen, die im Bereich der TA in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig sind, und ermöglicht die Erstellung personalisierter Dienste (Feeds, Widgets etc.). Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Wünsche mit per Mail an .

Bitte vormerken: Die nächste wissenschaftliche Tagung des Netzwerks TA, die NTA8, sowie das 14. Jahrestreffen der Mitglieder des NTA findet statt vom 6.-8.11.2018 in Karlsruhe.

 

Nur Mut, ein Jahresrückblick

Ein auch aus TA-Sicht ereignisreiches Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Im Rahmen des Neuerscheinungsdienstes stellen wir deshalb fünf Veröffentlichungen vor, die stellvertretend für all die spannenden Debatten stehen sollen, die uns über die Monate beschäftigt haben.

Elektromobilität und Dieselskandal – Thema im Wahlkampf, aber auch im NTA und auf openTA?

Durch den Dieselskandal ist die Elektromobilität auch im Bundestagswahlkampf präsent. Mich interessierte, ob das Fachportal openTA etwas zu den Problemfeldern Dieselemissionen und Elektromobilität beizutragen hat.

Wenn sich Zukünfte einNESTen

Die Januarausgabe des openTA-Neuerscheiungsdienstes weist insbesondere auf Bücher hin, die das Thema „new emerging science and technologies“ (NEST) behandeln und sich um neue Perspektiven auf Wissenschaft und Technik bemühen. 5 Bücher stammen von Mitgliedern des NTA.