Blog

Auf zu neuen Horizonten?

10.05.17 14:38
Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft bringt unsere Welt durcheinander. Aber auch große Chancen, zur selbstbestimmten Gestaltung dieser Welt. Wollen wir diese Chancen nutzen, sollten wir uns jedoch zuerst ein Bild von der Zukunft machen. Mit Szenarien und einem <a...
geschrieben von Klaus Burmeister | 0 Kommentare digitalisierung online dialog szenarien zukunft

TA17 Konferenz in Wien: Digitalisierung der Arbeitswelt

03.07.17 10:30
Am 19. Juni 2017 fand die TA17-Konferenz in Wien statt, die sich mit dem Thema ?Neue Arbeitswelt und Digitalisierung ? Welche Folgen haben neue Organisationsformen und Technologien?" befasst hat. Die Konferenz war mit 130 TeilnehmerInnen aus der deutschsprachigen TA-Community und WissenschafterInnen aus den Forschungsfeldern Ökonomie, Soziologie, Medienwissenschaften und Betriebswirtschaft sehr gut besucht. Es wurden...
geschrieben von Tanja Sinozic | 0 Kommentare arbeitswelten digitalisierung ita wien ta-konferenz ta17

Willkommen in der wundervollen Datenwelt

16.10.17 18:00
Editorial zum Online-Neuerscheinungsdienst ?ueberdeNTAellerrand? (NED) September 2017 Nachdem der...
geschrieben von Christoph Kehl | 0 Kommentare arbeitswelten design_thinking digitalisierung innovation marketing ned

Weizenbaum-Institut: Wird sein Name Programm sein?

23.10.17 15:00
Was zunächst als ?Deutsches Internet Institut? firmierte, wurde nun offiziell ?Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft? genannt. Im Mai 2017 konnte sich die Berliner Bewerbung einer Ausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gegenüber starker Konkurrenz durchsetzen. Im September wurde das Weizenbaum Institut der <a...
geschrieben von Astrid Mager | 0 Kommentare berlin digitalisierung weizenbaum institut

Nur Mut, ein Jahresrückblick

14.12.17 08:00
Editorial zum openTA-Neuerscheinungsdienst ?ueberdeNTAellerrand? (NED) November 2017 Das Editorial zu TA-relevanten Neuerscheinungen in der November-Ausgabe des openTA-Neuerscheinungsdienstes (NED) ist gleichzeitig als kleiner Jahresrückblick zu verstehen und greift ausgewählte Themen auf, die 2017 sowohl auf der...
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare altersarmut digitalisierung elektromobilität nachhaltige entwicklung ned

Kommunikation und Mobilität im digitalen Zeitalter

08.10.18 22:35
Sowohl Mobilität als auch Kommunikation sind zentrale Funktionsprinzipien moderner Gesellschaften, die im Zuge der Digitalisierung grundlegenden Veränderungen unterliegen. Das Editorial zur Septemberausgabe des openTA-Neuerscheinungsdienstes stellt drei Publikationen vor, die verschiedene Aspekte dieser Wandlungsprozesse unter die Lupe nehmen und dabei ganz verschiedene methodische Zugänge und theoretische Perspektiven wählen.
geschrieben von Christoph Kehl | 0 Kommentare digitalisierung mobilität ned kommunikation

Zum TA-Verständnis und der TA-Praxis der EA European Academy

23.10.18 09:17
Ein Gespräch mit Dr. Stephan Lingner, stellvertretender Direktor und Leiter des Bereiches Technology Assessment: Dr. Stephan Lingner, heute stellvertretender Direktor und Leiter des Bereiches Technology Assessment an der EA European Academy, berichtet über die Unternehmenshistorie, sein Verständnis von Technology Assessment, die Hackbarkeit von Industrie-4.0-Systemen und von ihm betreute Projekte.
geschrieben von Ansgar Skoda | 0 Kommentare digitalisierung industrie ta technikfolgenabschätzung interview ki

Wandel der Lebenswelten und Technologien

05.11.18 10:02
Editorial zum OpenTA-Neuerscheinungsdienst (NED) ?ÜberdenTAellerrand? Oktober 2018: Der Oktober war ein eher unergiebiger Monat, was die TA-relevante Neuerscheinungen in der Deutschen Nationalbiografie anbelangt. Zu den 11 ausgewählten Titeln für den Neuerscheinungsdienst (NED) zählen vier wissenschaftliche Publikationen und ein unterhaltender Ratgeber, die gesellschaftliche Veränderungsprozesse wie die Digitalisierung, den demographischen Wandel oder medientechnologische Entwicklungen beleuchten.
geschrieben von Ansgar Skoda | 0 Kommentare digitalisierung gesellschaftsdiagnose ned zukunft kommunikation

Innovationen: Impulse, Strategien und Widerstände

11.12.18 11:00
Editorial zum openTA-Neuerscheinungsdienst (NED) ?ÜberdenTAellerrand? November 2018: Im November gab es viele TA-relevante Neuerscheinungen in der Deutschen Nationalbiografie zu den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Mobilität oder Digitalisierung. Unter den 31 aus insgesamt 413 Publikationen ausgewählten Titeln finden sich jedoch auch einige besonders interessante wissenschaftliche Veröffentlichungen, die thematisch der Innovationsforschung zuordenbar sind. Im hier vorliegenden Editorial lege ich einen Schwerpunkt auf vier Buchtitel, die mir für die TA-Community im Rahmen der Auswertung besonders interessant erscheinen.
geschrieben von Ansgar Skoda | 0 Kommentare digitalisierung innovation ned zukunft

Gesellschaftsdiagnosen, soziotechnischer Wandel, Technikreflexion, Zukunft: Digitalisierung 2018

21.12.18 11:25
Editorial zum openTA-Neuerscheinungsdienst (NED) ?ÜberdenTAellerrand?: In der Adventszeit öffnen sich manchmal ganz unerwartete Türchen: Wegen eines Softwarefehlers, der im November bereinigt werden konnte, wurden bei den NEDs von Januar bis Oktober Neuanschaffungen der Deutschen Nationalbibliothek aus dem Jahr 2018 nicht erfasst. Hier nun der erste Nachtrag für die NEDs der 2018er Publikationen der Themenbereiche 'Soziotechnischer Wandel', 'Technikreflexion', 'Gesellschaftsdiagnosen' und 'Zukunft'. Ein besonderer Schwerpunkt der vier ausführlicher beleuchteten Werke ist die Digitalisierung, die oft als eine der größten Herausforderungen für die Wissenschaft mit Blick gen Zukunft betrachtet wird.
geschrieben von Ansgar Skoda | 0 Kommentare digitalisierung ned zukunft

21 Lektionen für den unterlegenen Menschen

20.07.19 12:48
Der neue Blogbeitrag zu TA-relevanten Neuerscheinungen aus der Deutschen Nationalbibliothek im Juni beleuchtet gesellschaftliche Transformationsprozesse aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Fokus stehen zunächst aktuell laufende Veränderungsprozesse und deren globalen Herausforderungen. Anschließend wird auf Themen der Digitalisierung und Robotik näher eingegangen: Zum einen wird das Verhältnis des Menschen und neuen Technologien umfassend beleuchtet, zum anderen werden die gesellschaftlichen Prozesse einer sich digital wandelnden Arbeitswelt vorgestellt. Abschließend folgt ein Blick in die Vergangenheit, um Transformationsprozesse in der Klima-, Konsum und Umweltgeschichte auf regionaler Ebene nachzuvollziehen.

Virtuelle Mitwirkungsmöglichkeiten und (menschen)rechtliche Grenzerfahrungen

22.03.20 16:11
Der neue Blogbeitrag zu TA-relevanten Neuerscheinungen im Februar steht im Zeichen der derzeitigen Corona-Pandemie. Diese hat massive Auswirkungen auf unser Zusammenleben und die resultierenden Folgen sind schwer prognostizierbar. Bereits jetzt ist jedoch zu beobachten, dass Debatten rund um die grundsätzliche Aufstellung unseres Gesundheitssystems oder die digitale Transformation von Arbeit, Bildung und Teilhabe intensiv geführt werden. Vor dem Hintergrund dieser komplexen Situation werden im neuen Blogbeitrag vier Publikationen näher vorgestellt. Hierzu gehört ein Sammelband zur Rolle der Menschenrechte in unserem Gesundheitssystem, zwei Hochschulschriften zur Digitalisierung politischer Beteiligungsmöglichkeiten und der polizeilichen Öffentlichkeitsarbeit sowie ein Sammelband, welcher sich mit ?Grenzen? aus vielseitigen Perspektiven auseinandersetzt.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare digitalisierung gesundheitwesen kommunikation partiziption menschenrechte grenzen

Digitale Utopie der Nicht-Nachhaltigkeit

24.04.20 16:27
Der neue Blogbeitrag zu TA-relevanten Neuerscheinungen aus der Deutschen Nationalbibliothek im März steht im Zeichen des Leitbilds Nachhaltiger Entwicklung sowie des Einsatzes digitaler Technologien und deren gesellschaftlicher Auswirkungen. Vor diesem Hintergrund werden vier Veröffentlichungen näher vorgestellt. Hierzu gehören Sammelbände zu den Themen ?Nicht-Nachhaltigkeit?, Umwelt- und Bioressourcenmanagement sowie dem Verhältnis von SDGs und Digitalisierung und ein populärwissenschaftliches Werk zu Utopie und digitaler Gesellschaft.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare digitalisierung nachhaltige entwicklung sdg

Empathische ?Re-Gnosen?

24.07.20 16:13
Der neue Blogbeitrag zu TA-relevanten Neuerscheinungen aus der Deutschen Nationalbibliothek im Juni steht weiterhin im Zeichen der Corona-Pandemie und knüpft dabei an die Aprilausgabe von Christoph Kehl an. Dieser hatte in seinem Beitrag eingangs festgestellt, dass die von ihm vorgestellten Veröffentlichungen zwar im ?Corona-Spiegel? betrachtet werden können, diese jedoch auf eine Zeit verweisen, in der die Pandemie und die damit einhergehenden Folgen noch nicht absehbar waren. Verlage und Autor*innen haben inzwischen reagiert, sodass sich in diesem Monat gleich zwei Veröffentlichungen finden, deren Corona-Bezüge bereits durch die jeweiligen Titel deutlich werden. Außerdem sollen zwei Neuerscheinungen in den Feldern ?Digitalisierung und Solidarität? sowie ?Mobilität? in den Blick genommen werden.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare digitalisierung ethik mobilität zukunft corona empathie

Lektionen für die Zukunft, Verantwortung, und die Transformation der digitalen Soziologie

12.02.21 12:32
Die Auswahl der Bücher für dieses kombinierte Editorial für November und Dezember 2020 ist breitgefächert, und zwar in zweierlei Hinsicht: Erstens veranlasst uns die Corona-Pandemie gewohnte Ansichten über Wirtschaft und Gesellschaft zu überdenken und ggf. noch mehr zu variieren, und zweitens erinnert sie uns daran, dass sowohl der Blick für?s Große Ganze als auch für?s Detail wesentlich sind, wenn es darum geht, Entscheidungen in Zeiten zu treffen, die geprägt sind durch unzureichende Wissensbestände und unsichere Zukunftsaussichten. Die Metaebene wird in dieser Ausgabe durch eine deutsche Version von Hararis Buch adressiert und beschäftigt sich mit Schlüsselfragen des 21. Jahrhunderts aus der Perspektive eines Historikers. Für die Tiefe und den detaillieren Blick sorgen zwei Bücher zu den sehr spezifischen Themen Technik und Verantwortung sowie Digitale Soziologie.

Doppelte Verwendungszwecke

03.03.21 15:17
In dieser Januarausgabe werden vier Werke näher vorgestellt. So unternehmen wir eine Annäherung an den Begriff der Teilhabe, befassen uns mit Ansätzen der Partizipation im kommunalen Nachhaltigkeitsmanagement, erfahren mehr über den doppelten Verwendungszweck von Wissen und begegnen interdisziplinären Perspektiven bei der Betrachtung digitaler Technologien.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare digitalisierung nachhaltige entwicklung partizipation wissen teilhabe

Der Faktor Mensch ? zwischen Wunsch und Wirklichkeit

31.03.21 14:15
In der Februarausgabe des Neuerscheinungsdienstes werden dieses Mal drei Werke näher vorgestellt. Wir widmen uns dem Anspruch an und die Umsetzung der Energiewende, beleuchten den Faktor des Menschen in der Wirtschaftsinformatik und werfen schließlich einen Blick zurück in ein geteiltes Deutschland.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare digitalisierung energiewende sozio-technisch verwaltung

Von der Lausitz bis in den Orbit

31.05.21 11:29
Im Neuerscheinungsdienst werden drei Werke näher vorgestellt. Diese handeln vom Abschied von der Kohle und dem Auto, entführen die Lesenden in den Weltraum und verbinden die Idee eines Guten Lebens mit digitalen Technologien.

Distrubutivkraft, Transformation, und parlamentarische Opposition

30.07.21 11:33
In dieser Ausgabe des NED werden drei Bücher von NTA-Mitgliedern vorgestellt, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit der Analyse des technologischen Wandels beschäftigen und zwar aus der Sicht der Ökonomie, Soziologie und Politikwissenschaft. Die ökonomisch begründete Perspektive verwebt Fragen der Verteilung mit einer Theorie der Digitalisierung, während der soziotechnische Beitrag eine historische Darstellung der digitalen Transformation liefert. Das politikwissenschaftliche Werk analysiert die Komplexität der Opposition in der parlamentarischen Politik.
geschrieben von Tanja Sinozic | 0 Kommentare digitalisierung ned sozio-technisch ditributivkraft kapitalismus opposition
Benutzer Beiträge Datum
Tanja Sinozic 10 Vor 6 Tagen
Christoph Kehl 9 Vor 1 Monat
Marius Albiez 15 Vor 2 Monaten
Ansgar Skoda 15 Vor 3 Monaten
Thomas Saretzki 1 Vor 5 Monaten
Dirk Hommrich 6 Vor 11 Monaten
Karsten Weber 2 Vor 1 Jahr
Ulrich Riehm 23 Vor 1 Jahr
Maria Maia 2 Vor 2 Jahren
Nils Heyen 1 Vor 2 Jahren