Zum Inhalt wechseln

NTA-Mailingliste

 

Die NTA-Mailingliste wird vom "Netzwerk TA", einem Zusammenschluss von Institutionen und Personen mit Bezug zur Technikfolgenabschätzung in einem weit verstandenen Verständnis, betrieben. Sie ist eine offene, nicht moderierte E-Mail-Liste. D. h. alle Beiträge von angemeldeten ListenteilnehmerInnen an die Liste werden unmittelbar an alle ListenteilnehmerInnen verschickt.

 

 

Listen-Archiv 

Die Beiträge werden archiviert. Das Archiv ist allen angemeldeten ListenteilnehmerInnen zugänglich. Für den Zugang benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort. Wenn Sie noch kein Passwort für die NTA-Liste besitzen, kann können Sie dieses hier erzeugen. 

Mitgliedschaft im "Netzwerk TA" und Abonnement der NTA-Mailingliste

Die Teilnahme an der NTA-Mailingliste ist nicht an die Mitgliedschaft im Netzwerk TA geknüpft. Die Mitglieder des NTA sind nicht automatisch bei der NTA-Mailingliste abonniert. Wenn Sie Mitglied des "Netzwerkes TA" werden möchten, nutzen Sie bitte dazu die Adresse http://www.openta.net/registration.

Inhalte

Auf der NTA-Mailingliste können alle TA-relevanten Themen veröffentlicht werden. Beispielhaft seien genannt:

  • Hinweise auf Aktivitäten des NTA und seiner Arbeitsgruppen,
  • TA-relevante Hinweise auf Workshops und Konferenzen sowie Call for Papers,
  • Tagungsberichte,
  • Informationen über Ausschreibungen, Förderprogramme und Stipendien,
  • Stellenangebote,
  • Informationen zu neuen oder abgeschlossenen Projekten,
  • Hinweise auf TA-relevante Publikationen,
  • (Kurz-)Besprechungen von Literatur,
  • Fragen zu allen TA-relevanten Themen,
  • thematisch einschlägige Diskussionsbeiträge.

Netiquette

Beiträge zur NTA-Mailingliste sollten allgemein verständlich und in angemessener Form geschrieben sein. Mit den Äußerungen und Meinungen anderer sollte respektvoll umgegangen werden. Die Öffentlichkeitswirkung der NTA-Mailingliste für die TA-Community sollte berücksichtigt werden. Denken Sie daran, dass Ihre Beiträge archiviert werden.

Bitte unterzeichnen Sie Ihre Beiträge stets mit Ihrem Namen, verschicken Sie keine kommerzielle Werbung und senden Sie keine durch das Urheberrecht geschützte Werke an die Liste, wenn Sie dazu nicht berechtigt sind.

Technische Hinweise zur Nutzung der Liste

Wenn Sie eine E-Mail an die Liste verschicken möchten, adressieren Sie diese an NTA@LISTSERV.DFN.DE.

Wenn Sie auf eine über die Liste versandte E-Mail antworten und dazu die "Reply"-Funktion wählen, wird Ihre Antwort an alle ListenteilnehmerInnen verschickt. Prüfen Sie bitte, ob das in Ihrem Sinne ist.

Bitte vermeiden Sie Attachments, da häufig proprietäre Dateiformate verschickt werden und Anhänge außerdem nicht im Archiv abgelegt werden. Fügen Sie stattdessen den möglichen Inhalt eines Attachments direkt in den E-Mail-Text ein oder setzen Sie einen Link auf eine Webadresse, wo die betreffende Information heruntergeladen werden kann.

Geben Sie Ihren Beiträgen an die Liste stets einen charakteristischen und aussagekräftigen Titel, den Sie in die Subject/Betreff-Zeile eintragen. Dadurch erleichtern Sie den anderen TeilnehmerInnen die gezielte Nutzung der Liste. Ergänzen Sie gegebenenfalls ein kategoriales Schlagwort wie: [Veranstaltung] [Tagungsbericht] [Projekt] [Ausschreibung] [Diskussion] [Rezension] [Call for Papers] [Stellenangebot]

Wenig aussagekräftig ist z.B. "CfP". Besser wäre "CfP für NTA6 bis 28.2.2014".

Wenig aussagekräftig ist z.B. "NTA6 Wien". Besser wäre z.B. "Tagungsbericht zur NTA6 in Wien im Juni 2014".

Vermeiden Sie nach Möglichkeit Umlaute, da diese immer noch nicht von allen Mailservern korrekt übermittelt werden.

Bitte versenden Sie aus Sicherheitsgründen und wegen Darstellungsproblemen keine Mails im HTML-Format.

An- und Abmelden

Die Anmeldung erfolgt durch E-Mail an LISTSERV@LISTSERV.DFN.DE mit dem Befehl "subscribe NTA" als einziger Inhalt des Mailtextes (ohne die Anführungszeichen).

Wenn Sie sich von der NTA-Mailingliste abmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Inhalt "UNSUBSCRIBE NTA" an die Adresse LISTSERV@LISTSERV.DFN.DE.

Alternativ können Sie dazu auch das Webinterface der Liste nutzen. Sie können sich darüber an- und abmelden, weitere Optionen Ihrer Teilnahme verändern sowie auf das Listenarchiv zugreifen

Über dieses Webinterface ist es auch möglich, das Abonnement der Liste persönlich so zu konfigurieren, dass alle im Laufe eines Tages an die Liste gesendeten Beiträge nicht einzeln, sondern gesammelt am Ende des Tages geschickt werden (Option: "Digest").

Wenn Sie das Kommando "HELP" per E-Mail an die Adresse LISTSERV@LISTSERV.DFN.DE schicken, erhalten Sie eine Übersicht über alle Kommandos mit denen Sie ihre Teilnahme an der Liste administrieren und die Liste nutzen können.

Kontakt zur Listenadministration

Für alle verbliebenen Fragen steht Ihnen der Listenverwalter Werner Kabelka vom ITA in Wien zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter NTA-REQUEST@LISTSERV.DFN.DE.