Zum Inhalt wechseln

AG Governance

AG Governance beteiligt sich aktiv an PACITA II (Berlin, 25-27 Februar 2015)

Die AG Governance wird sich im Rahmen der Aktivitäten des NTA mit zwei Panels an der Pacita-Conference "The Next Horizon of Technology Assessment" beteiligen.

  • Am Freitag, den 26.02.2015 leitet Bettina Rudloff (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin) in der Zeit von 09.00-11.00 Uhr ein Panel zum Thema: „Horizons and Incentives of Technology Assessment".
  • Am gleichen Tag findet unter der Leitung von Stephan Bröchler (TU-Darmstadt) und Björn Ludwig (TU Clausthal) ein Panel zum Themenbereich: „Varieties of Technology Governance and Opportunities for Technology Assessment" (11.15 - 12.45 Uhr) statt.

Weiterführende Programminformationen finden sich unter:

http://berlinconference.pacitaproject.eu/wp-content/uploads/2015/02/15-02-09-Final-programme-4.pdf

AG Governance des NTA

Die Arbeitsgruppe Governance reflektiert die Bedeutung von Governance für das Konzept der TA und hat bisher mehrere Workshops veranstaltet.

Der Aufruf zur Gründung der AG Governance vom 6. Juni 2005 stieß auf erfreuliche Resonanz. Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und Interessengebieten bekundeten schnell ihr Interesse an der aktiven Mitarbeit und formulierten erste Vorschläge für die Arbeit. Das erste Treffen der AG fand am 24.11.2005 an der Fernuniversität in Hagen statt. Es diente dem persönlichen Kennenlernen und half, die künftigen Aktivitäten zu planen (zum Bericht über das erste Treffen).

Weitere Aktivitäten der AG Governance waren:

  • 6.5.2013: Transatlantic Risk Governance: New Security Risks, Stiftung Wissenschaft und Politik, Ludwigkirchplatz 3-4, 10719 Berlin (Agenda)
  • 21. und 22.11.2011: Workshop "Theorie und Praxis von Technology Governance. Fragestellungen und Erkenntnisse aktueller Forschung im Kontext Technology Assessment und Governance", 21. und 22. November 2011 in Berlin, ZTG; (Call for Papers) (Programm) (Ergebnisse veröffentlicht als ITA-manu:script 12-02, download)
  • 22.11.2006: Treffen der AG "Governance und TA" im Rahmen der NTA2 in Berlin; Ziel der Sitzung war es, eine Zwischenbilanz der Aktivitäten zu ziehen und die Perspektiven der zukünftigen Arbeit zu entwerfen.
  • 9. und 10. 6. 2006: Workshop "Does governance matter, how and for whom?" an der Universität Bonn (Call) (Programm)  (Bericht)

Ansprechpartner ist PD Dr. Stephan Bröchler von derTU Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft, broechler@pg.tu-darmstadt.de.